CTA

Wij zijn jouw data gedreven marketing en retail media bureau.

Was ist ein Call to Action (CTA)?

xxxx

  • konkrete / gezielte Handlungsaufforderung in allen Kanälen (online/offline)
  • im Online-Marketing meist in Form eines Buttons oder Links
  • Gestaltung und Platzierung des CTA wichtig, klar und deutlich erkennbar, am Anfang und Ende platzieren
  • Ziel: Kunde soll Handlung ausführen z.B. Kauf, Newsletteranmeldung, Beitrag teilen, Whitepaper downloaden -> CTA im Content Marketing: nicht zu werblich, Mehrwert muss im Vordergrund stehen. Sollte sich ins redaktionelle Umfeld einfügen
  • Formulierungen: aus Sicht des Lesers/Kunden, nicht zu bevormundend
  • Farbgestaltung: Klar erkennbar, farblich abheben, aber nicht beißen
  • Platzierung: nicht aufdringlich, aber Mehrwert bieten

Ein CTA ist eine direkte Aufforderung an deine Kunden / Besucher eine bestimmte bzw. gewünschte Handlung auszuführen.

Es gibt sehr viele verschiedene CTA Möglichkeiten und sie müssen auch nicht unbedingt auf den Content bezogen sein.

Beispiel:

  • Anmelden
  • Jetzt kaufen
  • Herunterladen
  • Jetzt bestellen
  • Coupon sichern
  • Weitere Beiträge lesen
  • Content teilen

Im Online Marketing kann ein CTA entweder nur aus einem Text bzw. einem Link bestehen oder aus einem Button oder einer kompletten Box

Wenn es um die Leadgenerierung geht, kann die Box entweder direkt ein Eingabeformular haben oder auf eine Landing Page leiten, wo es weitere Infos und ein Eingabeformular gibt

Hier kann die Box dann auch ein Bild sein. Sauberer ist es natürlich, wenn alles in HTML ist. Wenn wir im Inbound Marketing von CTA sprechen, meinen wir meistens die komplette Box.

Weil ein CTA unterschiedliche Formen annehmen kann, kann dieser auch überall platziert werden:

Auf deiner Webseite

  • Vor, im oder nach deinem Beitrag
  • Vor, im oder nach deiner Podcast-Episode
  • Vor, im oder nach deinem Video
  • In deiner E-Mail
  • In deiner Präsentation
  • Auf Social Media
  • In Paid Ads

Warum ist ein Call-to-Action so wichtig?

Ganz einfach: Wenn du Menschen sagst, dass sie etwas tun sollen, dann führen mehr die gewünschte Handlung aus. Das ist menschliche Psychologie.

Fazit:

Ein CTA ist also eine klare Handlungsaufforderung für deinen Besucher, den du so gut wie überall platzieren solltest. Da wir in einer schnelllebigen Welt leben, ist es wichtig, dass du deinem Besucher genau sagst, was er als Nächstes zu tun hat.

Calls-to-Action funktionieren so gut, weil sie auf menschlicher Psychologie basieren. Wenn du deinen Besuchern direkt sagst, dass sie etwas tun sollen, werden es mehr davon machen.

Dein Call-to-Action ist die finale Anweisung an deinen Besucher. Deshalb solltest du immer einen guten CTA im Einsatz haben.