Full-Funnel Marketing mit Amazon – Amazon startet mit Placements auf Prime Video in 2024

Nakoa.Digital – Full-Funnel Marketing mit Amazon – Amazon startet mit Placements auf Prime Video in 2024

Du hast vielleicht schon gehört, dass Amazon Großes plant, um sein Werbeangebot zu erweitern und damit Werbetreibenden und Marketern eine neue Möglichkeit bietet, ihre Zielgruppen zu erreichen. In diesem Blogartikel erfährst du alles über Amazons neueste Pläne, die das Marketing-Spiel verändern könnten. Amazon wird im Jahr 2024 Werbeplätze auf seinem beliebten Prime Video-Dienst einführen. Diese Nachricht hat in den letzten Wochen viel Aufmerksamkeit erregt und verspricht, Full-Funnel Marketing auf ein neues Level zu heben.

Aktiviere dein E-Commerce Potenzial!
Wir sind dein vorausschauender Partner für erfolgreiches Marketplace Management & Retail Media sowie umsatzsteigerndes Performance Marketing. Du brauchst Unterstützung? Vereinbare einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch und stelle uns deine Fragen!

GET IN TOUCH

 

Amazon Prime Video öffnet sich für Werbung

Die jüngsten Nachrichten von Amazon besagen, dass das Unternehmen plant, Anzeigen in seinen Prime Video-Service zu integrieren. Dies bedeutet, dass Zuschauer, die Prime Video nutzen, in naher Zukunft möglicherweise Werbung erleben werden. Dies ist eine bemerkenswerte Entwicklung, da Amazon in der Vergangenheit hauptsächlich auf Abonnementmodelle und den Verkauf von Produkten gesetzt hat. Mit der Einführung von Werbung auf Prime Video betritt Amazon ein neues Spielfeld, das es Unternehmen ermöglichen wird, seine riesige Zuschauerbasis zu erreichen.

Wann wird das geschehen?

Die Einführung von Werbung auf Prime Video wird voraussichtlich Anfang 2024 beginnen. Zunächst werden Kunden in den USA, im Vereinigten Königreich, in Kanada und Deutschland in den Genuss von Werbeplätzen kommen. Später im Jahr 2024 werden Nutzer in Frankreich, Italien, Spanien, Mexiko und Australien ebenfalls Anzeigen sehen können. Dieser schrittweise Ansatz ermöglicht es Amazon, die Auswirkungen der Werbung auf verschiedene Märkte zu testen und sicherzustellen, dass die Erfahrung für die Zuschauer optimiert wird.

Weniger Werbung als im Fernsehen

Die gute Nachricht für diejenigen, die sich Sorgen um eine übermäßige Menge an Werbung auf Prime Video machen, ist, dass Amazon betont, dass die Anzahl der Anzeigen begrenzt sein wird. Tatsächlich plant das Unternehmen, „bedeutend weniger Werbung als im klassischen linearen Fernsehen und bei anderen Streaming-Anbietern“ zu zeigen. Dies ist eine wichtige Erwähnung, da es darauf hinweist, dass Amazon bestrebt ist, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Werbung und Inhalten zu schaffen, um das Benutzererlebnis zu bewahren.

Die Möglichkeit einer werbefreien Alternative

Für diejenigen, die absolut keine Werbung in ihrem Streaming-Erlebnis wünschen, gibt es eine Option. In den USA können Nutzer, die eine werbefreie Erfahrung bevorzugen, dies tun, indem sie einen monatlichen Aufpreis von 3 US-Dollar zahlen. Die Verfügbarkeit einer werbefreien Alternative in anderen Ländern wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Dieser Ansatz gibt den Zuschauern die Wahlfreiheit und ermöglicht es Amazon, verschiedene Preisstrukturen anzubieten.

Keine Preiserhöhung für Prime-Mitgliedschaften

Eine wichtige Information für aktuelle Amazon Prime-Mitglieder: Amazon hat keine Pläne, die Preise für Prime-Mitgliedschaften im Jahr 2024 zu erhöhen. Dies bedeutet, dass die Einführung von Werbung auf Prime Video keine direkten Auswirkungen auf die Kosten deiner Prime-Mitgliedschaft haben wird.

Bewertung von Prime Video

Die Bewertungen von Prime Video sind gemischt. CNET bezeichnet ihn als „wirklich tolles inklusives Extra“ für Prime-Mitglieder. Allerdings wird auch darauf hingewiesen, dass Prime Video als eigenständiger Dienst im Vergleich zu anderen Optionen wie Netflix und Hulu etwas schwächer sein könnte. Es lohnt sich, zu prüfen, ob Prime Video deinen individuellen Sehgewohnheiten entspricht.

Trends in der Streaming-Branche

Die Einführung von Werbung auf Prime Video ist Teil eines breiteren Trends in der Streaming-Branche. Sowohl Netflix als auch Disney+ haben im letzten Jahr werbegestützte Tarife eingeführt und schließen sich damit den meisten anderen großen Streaming-Diensten an, darunter Max (ehemals HBO Max) und Hulu, die Werbepläne anbieten. Die Preise für diese werbegestützten Pläne variieren je nach Anbieter, wobei einige kostengünstigere Optionen und andere teurere Angebote bieten.

Amazon’s Erfahrung mit werbegestütztem Streaming

Amazon verfügt bereits über Erfahrung im Bereich werbegestütztes Streaming durch seinen Dienst Amazon Freevee, ehemals bekannt als IMDb TV. Dieser Streaming-Dienst erfordert keine kostenpflichtige Mitgliedschaft und wird durch begrenzte Werbung unterstützt. Er umfasst eine Mischung aus Originalinhalten von Amazon und Freevee sowie anderen Filmen und Serien. Es gibt sogar einen Freevee-Kanal für Prime Video.

Fazit

Die Einführung von Werbung auf Prime Video ist ein bedeutender Schritt für Amazon und ein interessanter Wendepunkt in der Streaming-Branche. Mit dieser Entscheidung öffnet sich ein weiteres Tor für Werbetreibende, um ihre Zielgruppen zu erreichen. Die Möglichkeit, weniger Werbung zu sehen oder eine werbefreie Option gegen einen Aufpreis zu wählen, bietet den Zuschauern mehr Kontrolle über ihr Streaming-Erlebnis. Es bleibt abzuwarten, wie sich dieser Schritt auf die Landschaft des Full-Funnel Marketings und die Gewohnheiten der Zuschauer auswirken wird, aber es ist sicherlich eine Entwicklung, die es zu beobachten gilt. Amazon hat bereits einen starken Einfluss auf den Einzelhandel und die digitale Werbung, und die Einführung von Werbung auf Prime Video könnte diesen Einfluss weiter verstärken. Wir werden die Entwicklungen in diesem Bereich weiterhin genau verfolgen. Bleibt dran!

Du brauchst Unterstützung?
Patrick ist unser Head of Retail Media. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Verkauf auf Marktplätzen berät er dich zu den Themen Marketing und Content. Zudem unterstützt er dich beim passenden Marktplatz-Setup, um das Wachstum deines Unternehmens zu beschleunigen. Kontaktiere ihn per Mail oder per Telefon unter +49 89 215 276 60.

Erfolgreich und profitabel auf About You verkaufen: Eine Anleitung für Fashion Brands

Nakoa.Digital – Erfolgreich und profitabel auf About You verkaufen: Eine Anleitung für Fashion Brands

Die Welt des E-Commerce bietet für Fashion Brands eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Produkte zu verkaufen. Einer dieser vielversprechenden Wege führt über Online-Marktplätze, auf denen Millionen von potenziellen Kunden nach trendiger Kleidung, Schuhen und Accessoires suchen. In diesem Artikel werden wir uns genauer ansehen, wie Fashion Brands erfolgreich und profitabel auf dem Marktplatz von ABOUT YOU verkaufen können.

Aktiviere dein E-Commerce Potenzial!
Wir sind dein vorausschauender Partner für erfolgreiches Marketplace Management & Retail Media sowie umsatzsteigerndes Performance Marketing. Du brauchst Unterstützung? Vereinbare einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch und stelle uns deine Fragen!

GET IN TOUCH

 

ABOUT YOU: Ein vielversprechender Marktplatz

In den letzten Monaten haben unsere Marktplatz-Experten von Nakoa die Performance vieler unserer Fashion-Kunden auf dem Marktplatz ABOUT YOU genau unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse waren äußerst vielversprechend und bieten wertvolle Einblicke für Marken, die ihre Präsenz auf Marktplätzen ausbauen möchten.

  1. Niedrigere Kosten pro Klick (CPC) – Mehr Sichtbarkeit: Eines der herausragenden Merkmale von ABOUT YOU sind die vergleichsweise niedrigeren Kosten pro Klick (CPC) im Vergleich zu anderen Marktplätzen wie Zalando. Im Durchschnitt sind die CPCs auf ABOUT YOU etwa viermal niedriger. Dies bedeutet, dass Fashion Brands hier mehr Sichtbarkeit und Traffic zu einem Bruchteil der Kosten erzielen können. Eine niedrigere Kostenbasis ermöglicht es, Marketingbudgets effizienter einzusetzen und eine größere Reichweite zu erzielen.

  2. Beeindruckender Return on Ad Spend (ROAS) – Maximale Rentabilität: Der Return on Ad Spend (ROAS) ist ein entscheidendes Maß für die Rentabilität von Werbekampagnen. Bei einigen unserer Kunden erzielten wir beeindruckende ROAS-Ergebnisse auf ABOUT YOU – oft mehr als doppelt so hoch im Vergleich zu Zalando und manchmal sogar im vierstelligen Bereich. Diese Zahlen verdeutlichen das enorme Potenzial von ABOUT YOU als effiziente Werbeplattform für Fashion-Marken. Hier können Investitionen in Werbung einen erheblichen Gewinn generieren.
  3. Herausforderungen der Skalierung – Sponsored Products: Während ABOUT YOU zweifellos viele Vorteile bietet, gibt es auch einige Herausforderungen, insbesondere im Hinblick auf die Skalierung. Eine der Herausforderungen besteht darin, dass der Algorithmus in der Regel Wholesale-Brands bevorzugt. Dies bedeutet, dass kleinere Fashion Brands härter arbeiten müssen, um ihre Sichtbarkeit auf dem Marktplatz zu erhöhen. Darüber hinaus gibt es insgesamt weniger Werbeplatzierungen auf ABOUT YOU im Vergleich zu anderen Plattformen.
  4. Unser Fazit: ABOUT YOU als vielversprechender Marktplatz: Unsere Erfahrungen mit ABOUT YOU zeigen, dass dieser Marktplatz eine hervorragende Option für Fashion Brands ist, um auch mit begrenztem Budget eine beeindruckende Performance zu erzielen. Die niedrigeren CPCs und die hohen ROAS-Werte machen ABOUT YOU zu einem vielversprechenden Marktplatz und Werbekanal für Fashion Brands.

Tipps für den Erfolg auf Marktplätzen

Neben den spezifischen Vorteilen von ABOUT YOU gibt es einige bewährte Strategien, die Fashion Brands bei der erfolgreichen und profitablen Vermarktung auf Marktplätzen unterstützen können:

  • Optimierung der Produktinformationen: Eine detaillierte und ansprechende Produktbeschreibung, hochwertige Bilder und korrekte Preise sind entscheidend, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.
  • Gezielte Werbung: Nutzen Sie die Werbemöglichkeiten auf Marktplätzen, um Ihre Sichtbarkeit zu steigern. Achten Sie dabei auf das richtige Targeting, um Ihre Zielgruppe optimal anzusprechen.
  • Lagerbestand verwalten: Eine effiziente Bestandsverwaltung ist unerlässlich, um eine hohe Kundenzufriedenheit sicherzustellen und negative Bewertungen aufgrund von Lieferproblemen zu vermeiden.
  • Kundenservice: Bieten Sie exzellenten Kundenservice, um Fragen und Probleme der Kunden zeitnah und professionell zu lösen.
  • Feedback nutzen: Analysieren Sie Kundenbewertungen und nutzen Sie das Feedback, um Ihre Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern.
  • Multikanal-Strategie: Erwägen Sie eine Multikanal-Strategie, die neben Marktplätzen auch den Aufbau Ihrer eigenen E-Commerce-Website einschließt. Dies bietet zusätzliche Flexibilität und Unabhängigkeit.
  • Regelmäßige Analyse: Überwachen Sie die Performance Ihrer Produkte und Kampagnen auf Marktplätzen kontinuierlich und passen Sie Ihre Strategie entsprechend an.

Fazit

Erfolgreich und profitabel auf Marktplätzen wie ABOUT YOU zu verkaufen, erfordert eine gut durchdachte Strategie, eine klare Positionierung und kontinuierliche Anpassungen. Die niedrigeren Kosten pro Klick und die beeindruckenden ROAS-Werte machen ABOUT YOU zu einer vielversprechenden Option für Fashion Brands. Durch eine Kombination aus gezielten Werbekampagnen, hochwertigen Produkten und exzellentem Kundenservice können Fashion Brands auf Marktplätzen erfolgreich durchstarten und ihr Geschäft ausbauen.

Du brauchst Unterstützung?
Patrick ist unser Head of Retail Media. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Verkauf auf Marktplätzen berät er dich zu den Themen Marketing und Content. Zudem unterstützt er dich beim passenden Marktplatz-Setup, um das Wachstum deines Unternehmens zu beschleunigen. Kontaktiere ihn per Mail oder per Telefon unter+49 89 215 276 60.

Marketing und Verkaufspotenzial auf ManoMano

Nakoa.Digital – Marketing und Verkaufspotenzial auf ManoMano

ManoMano ist der Online-Marktplatz für alle Heimwerker und Gartenliebhaber! ManoMano zieht eine spezifische DIY-Zielgruppe an, die Heimwerken, Renovierung und Gartenarbeit liebt. Das bedeutet, du kannst deine Produkte direkt dieser kaufbereiten Zielgruppe präsentieren und so eine höhere Conversion und relevantere Kunden erzielen. Aber wann solltest du ManoMano in Betracht ziehen und wie kannst du davon profitieren?

Aktiviere dein E-Commerce Potenzial!
Wir sind dein vorausschauender Partner für erfolgreiches Marketplace Management & Retail Media sowie umsatzsteigerndes Performance Marketing. Du brauchst Unterstützung? Vereinbare einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch und stelle uns deine Fragen!

GET IN TOUCH

 

Zielgruppe und Nische

ManoMano richtet sich an eine spezielle DIY-Zielgruppe, die eine Leidenschaft für Heimwerken, Renovierung und Gartenarbeit hegt. Wenn deine Marke Produkte in diesen Bereichen anbietet, ist ManoMano der ideale Marktplatz, um direkt vor deiner Zielgruppe zu punkten. Es ist immer einfacher, Produkte zu verkaufen, wenn die Kunden bereits nach ihnen suchen. Dies ermöglicht eine höhere Conversion-Rate und relevantere Kundenbeziehungen.

Größere Reichweite

Die Präsenz auf ManoMano öffnet dir die Tür zu einer breiten Kundenbasis, die du möglicherweise auf anderen Verkaufskanälen nicht erreichen könntest. Das bedeutet, du erweiterst deine Reichweite und hast die Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen. Heimwerker und Gartenliebhaber aus verschiedenen Regionen können so deine Produkte entdecken und kaufen.

Vertrauen und Glaubwürdigkeit

ManoMano hat einen ausgezeichneten Ruf in der Heimwerker- und Gartenbranche. Wenn du deine Produkte auf diesem Marktplatz listest, kannst du von diesem positiven Image profitieren. Kunden, die ManoMano vertrauen, werden auch deiner Marke vertrauen, wenn sie deine Produkte dort sehen. Das kann dir helfen, das Vertrauen neuer Kundengruppen zu gewinnen.

Marketing und Sichtbarkeit

ManoMano investiert aktiv in Marketingaktivitäten, um den Marktplatz zu bewerben und Kunden anzuziehen. Als Verkäufer auf ManoMano kannst du von diesen Marketingbemühungen profitieren, ohne deinen eigenen Werbeetat erhöhen zu müssen. Deine Produkte werden Teil einer gezielten Marketingkampagne, die deine Sichtbarkeit erhöht und Kunden auf dich aufmerksam macht.

Sales Tools

ManoMano bietet eine Vielzahl von Tools und Funktionen, um dir bei der Verwaltung von Verkäufen und Beständen zu helfen. Diese Tools vereinfachen die Abwicklung von Bestellungen und den Umgang mit Kundenanfragen erheblich. Das trägt dazu bei, dass deine Verkaufsprozesse reibungslos ablaufen und deine Kunden zufrieden sind.

Cross-Selling

Auf ManoMano kannst du oft deine Produkte in Verbindung mit anderen relevanten Produkten präsentieren. Dies ermöglicht positiven Cross-Selling-Effekte. Wenn ein Kunde beispielsweise einen Rasenmäher kauft, kannst du ihm auch passendes Zubehör wie Rasensamen oder Gartenwerkzeug anbieten. Dies steigert den durchschnittlichen Warenkorbwert und erhöht deine Umsätze.

Internationalisierung

ManoMano ist bereits in verschiedenen Ländern, darunter Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien, vertreten. Dies bietet dir die Möglichkeit, über nationale Grenzen hinweg zu verkaufen und deine internationale Präsenz auszubauen. Du kannst Kunden in verschiedenen Ländern erreichen und deine Produkte weltweit anbieten.

Start auf ManoMano

ManoMano bietet E-Commerce-Unternehmen die Möglichkeit, Heimwerker- und Gartenprodukte einer spezifischen Zielgruppe zu präsentieren. Doch wie gehst du am besten vor, um auf ManoMano erfolgreich zu sein?

  • Schritt 1 – Strategie auf ManoMano

Egal ob du dich auf eine spezifische Nische fokussieren möchtest oder eine Qualitätsstrategie verfolgst, unser Marktplatz-Team bei Nakoa Digital | Scaling Marketplaces kann dir bei der Auswahl helfen und eine maßgeschneiderte Produkt- und Marktplatzstrategie entwickeln. Eine klare Strategie ist entscheidend, um auf ManoMano erfolgreich zu sein.

  • Schritt 2 – Setup & Integration auf ManoMano

Die Integration auf ManoMano kann über die API oder einen Integration Partner wie ChannelEngine erfolgen. Es ist wichtig, eine reibungslose Integration sicherzustellen, damit deine Produkte auf dem Marktplatz optimal präsentiert werden können.

  • Schritt 3 – ManoMano Fulfillment

ManoMano bietet sogar ein eigenes Fulfillment-Programm an, das dir helfen kann, die Logistik und den Versand deiner Produkte effizient zu managen. Das entlastet dich und sorgt für zufriedene Kunden.

  • Schritt 4 – SEO & Content auf ManoMano

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Contentoptimierung sind entscheidend, um deine Sichtbarkeit und Reichweite auf ManoMano zu maximieren. Du solltest sicherstellen, dass deine Produktseiten optimiert sind, um in den Suchergebnissen gut platziert zu sein. Darüber hinaus ist ansprechender und informativer Content wichtig, um Kunden anzusprechen.

  • Schritt 5 – Retail Media

Wir können deine passende Marketingstrategie entwickeln, um deine Umsätze zu steigern. Dies kann durch sponsored products, Onsite Display Ads oder Offsite Kampagnen auf Plattformen wie Facebook und Co. erfolgen. Eine gezielte Marketingstrategie trägt dazu bei, deine Präsenz auf ManoMano zu maximieren und mehr Umsätze zu generieren.

Fazit:

ManoMano bietet Unternehmen im DIY-Bereich eine hervorragende Gelegenheit, Heimwerker- und Gartenprodukte einer spezifischen Zielgruppe zu präsentieren. Mit der richtigen Strategie, Integration und Marketingbemühungen kannst du auf diesem aufstrebenden Marktplatz erfolgreich sein und von den zahlreichen Vorteilen profitieren, die er bietet. Wenn deine Marke Produkte für Heimwerker und Gartenliebhaber anbietet, ist es an der Zeit, ManoMano auf deinem Radar zu haben und die Möglichkeiten zu nutzen, die dieser Marktplatz bietet.

Du brauchst Unterstützung?
Patrick ist unser Head of Retail Media. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Verkauf auf Marktplätzen berät er dich zu den Themen Marketing und Content. Zudem unterstützt er dich beim passenden Marktplatz-Setup, um das Wachstum deines Unternehmens zu beschleunigen. Kontaktiere ihn per Mail oder per Telefon unter +49 89 215 276 60.

Shopping-Events im Q4 2023: Ein Leitfaden für Unternehmen im E-Commerce

Nakoa.Digital – Shopping-Events im Q4 2023: Ein Leitfaden für Unternehmen im E-Commerce

Das vierte Quartal eines jeden Jahres ist für Unternehmen im E-Commerce ein entscheidender Zeitraum. Die Shopping-Events in diesem Quartal bieten eine einzigartige Gelegenheit, um den Umsatz zu steigern und das Geschäftsjahr erfolgreich abzuschließen. Im Jahr 2023 stehen einige herausragende Shopping-Events im Fokus, und wir möchten einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Ereignisse im Q4 2023 geben.

Aktiviere dein E-Commerce Potenzial!
Wir sind dein vorausschauender Partner für erfolgreiches Marketplace Management & Retail Media sowie umsatzsteigerndes Performance Marketing. Du brauchst Unterstützung? Vereinbare einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch und stelle uns deine Fragen!

GET IN TOUCH

 

Amazon Prime Days (10.-11. Oktober)

Der Amazon Prime Day ist ein enorm wichtiges Shopping-Event im E-Commerce-Kalender. Unternehmen, die auf Amazon verkaufen, sollten frühzeitig mit den Vorbereitungen beginnen. Dieses Event ist exklusiv für Amazon Prime-Mitglieder und bietet eine breite Palette von Produkten zu stark reduzierten Preisen. Unternehmen sollten diese Gelegenheit nutzen, um ihre Produkte in den Fokus zu rücken.

Die Besonderheit des Amazon Prime Day liegt in seiner Reichweite und der hohen Kaufbereitschaft der Prime-Mitglieder. Es ist daher ratsam, Sonderaktionen zu planen und sicherzustellen, dass das Produktsortiment gut vorbereitet ist. Eine gezielte Werbekampagne und die Nutzung von Amazon-Werbemöglichkeiten können die Sichtbarkeit der Angebote steigern und die Konversionsraten erhöhen.

Halloween (31. Oktober)

Während Halloween in erster Linie ein Fest des Schreckens und der Verkleidung ist, hat es sich in den letzten Jahren auch zu einem wichtigen Shopping-Event entwickelt. Am 31. Oktober gehen viele Menschen auf die Suche nach Kostümen, Dekorationen und Süßigkeiten, was eine ausgezeichnete Gelegenheit für Unternehmen bietet, ihre Halloween-bezogenen Produkte zu vermarkten.

Die Besonderheit von Halloween liegt in der Saisonabhängigkeit und der starken Nachfrage nach speziellen Produkten. Unternehmen, die auf Halloween spezialisiert sind oder Produkte anbieten, die mit diesem Fest zusammenhängen, sollten ihre Marketingbemühungen verstärken, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu erregen.

Dies kann durch die Gestaltung ansprechender Produktseiten, die Nutzung von sozialen Medien und die Schaltung gezielter Werbekampagnen geschehen. Es ist auch wichtig, die Lieferzeit im Auge zu behalten, da Kunden ihre Halloween-Produkte rechtzeitig vor dem Fest erhalten möchten. Für Unternehmen bietet Halloween die Möglichkeit, kreativ zu sein und ihre Produkte auf unkonventionelle Weise zu präsentieren, um die Feierlaune der Kunden anzusprechen.

Singles Day (11. November)

Der Singles Day, ursprünglich aus China stammend, hat sich zu einem globalen Einkaufsevent entwickelt. Am 11. November bieten viele Online-Händler erhebliche Rabatte an, um Alleinstehende zu feiern. Für Unternehmen, die auf internationalen Märkten wie Alibaba oder Temu aktiv sind, ist der Singles Day von entscheidender Bedeutung.

Die Besonderheit des Singles Day liegt in seiner internationalen Ausrichtung und seinem Schwerpunkt auf Online-Verkäufen. Unternehmen sollten gezielte Marketingstrategien entwickeln, um internationale Kunden anzusprechen, und sicherstellen, dass ihre Produkte auf den Plattformen ansprechend präsentiert werden. Die Nutzung von Cross-Border-E-Commerce-Tools und die Bereitstellung von lokalen Zahlungsoptionen können den Erfolg an diesem Tag steigern.

Alibaba Shopping Festival (11. November)

Der Alibaba Shopping Festival ist ein integraler Bestandteil des Singles Day. Unternehmen, die auf Alibaba verkaufen, haben die Möglichkeit, an diesem riesigen Shopping-Event teilzunehmen. Die Besonderheit des Alibaba Shopping Festival liegt in der enormen Reichweite und der Vielfalt der angebotenen Produkte.

Für Unternehmen, die auf Alibaba präsent sind, ist es entscheidend, ihre Produktseiten für den chinesischen Markt zu optimieren. Dies umfasst die Verwendung chinesischer Keywords und die Anpassung von Produktbildern, um chinesische Käufer anzusprechen. Es ist auch wichtig, sich mit den speziellen Logistik- und Versandanforderungen für internationale Kunden vertraut zu machen.

Black Week (Woche vor Black Friday)

Die Black Week ist eine Woche voller Rabatte und Sonderangebote, die der Black Friday vorausgeht. Viele Händler, darunter auch Amazon bieten in dieser Zeit erhebliche Preisnachlässe an. Die Besonderheit der Black Week liegt in ihrer Dauer und der breiten Palette von Produkten, die angeboten werden.

Unternehmen sollten die Black Week nutzen, um ihre Lagerbestände vorzubereiten und Marketingkampagnen zu starten. Eine gezielte Bewerbung von „Blitzangeboten“ und das Angebot von Sonderaktionen für die gesamte Woche können die Aufmerksamkeit der Kunden erregen. Es ist ratsam, frühzeitig mit den Vorbereitungen zu beginnen, um die Nachfrage zu befriedigen und das Maximum aus diesem Event herauszuholen.

Black Friday (24. November)

Der Black Friday ist zweifellos eines der bekanntesten und erwartetsten Shopping-Events weltweit. Er fällt auf den 24. November im Jahr 2023 und lockt Millionen von Kunden auf die Online-Marktplätze und in die Geschäfte. Für Unternehmen ist der Black Friday eine Goldgrube, um ihren Umsatz erheblich zu steigern.

Die Besonderheit des Black Friday liegt in seiner breiten Palette von Angeboten und der hohen Kaufbereitschaft der Kunden. Unternehmen sollten sich frühzeitig auf diesen Tag vorbereiten, indem sie attraktive Rabatte und Sonderangebote vorbereiten. Produktpräsentation, ansprechende Produktbeschreibungen und gezielte Marketingkampagnen sind unerlässlich, um aus der Masse herauszustechen und Kunden anzulocken.

Zusätzlich sollten Unternehmen sicherstellen, dass ihre Logistik und ihr Kundensupport für den erhöhten Andrang bereit sind. Ein reibungsloser Bestellprozess und eine klare Kommunikation bezüglich Lieferzeiten sind entscheidend, um die Kundenzufriedenheit sicherzustellen.

Cyber Monday (27. November)

Der Cyber Monday, der auf den 27. November fällt, markiert den Abschluss der intensiven Shopping-Woche nach dem Black Friday. Dieser Tag steht im Zeichen von Online-Angeboten und ist besonders attraktiv für E-Commerce-Unternehmen.

Die Besonderheit des Cyber Monday liegt in seiner Fokussierung auf Online-Verkäufe. Unternehmen sollten diese Gelegenheit nutzen, um ihre Online-Präsenz zu stärken und gezielte Online-Marketingstrategien zu entwickeln. E-Mail-Marketing, Social-Media-Werbung und Suchmaschinenmarketing sind wirksame Instrumente, um auf sich aufmerksam zu machen.

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Website für den erhöhten Traffic und die gesteigerten Verkaufsaktivitäten gerüstet ist. Kunden erwarten reibungslose Online-Einkaufserlebnisse und einfache Checkout-Prozesse. Unternehmen sollten auch ihre Kundenbetreuung verstärken, um Fragen und Anliegen der Kunden zeitnah zu beantworten.

Green Monday (12. Dezember)

Der Green Monday, auch als Cyber Monday 2 bezeichnet, ist ein weiterer wichtiger Tag für den E-Commerce im Q4 2023. Dieser Tag fällt auf den 12. Dezember und gilt als einer der letzten Tage, an denen Käufer noch rechtzeitig vor Weihnachten einkaufen können, um ihre Geschenke pünktlich zu erhalten. Unternehmen sollten dies als letzte Chance betrachten, ihre Produkte vor den Feiertagen zu verkaufen.

Green Monday bietet eine hervorragende Gelegenheit, um auf Restbestände aufmerksam zu machen oder zusätzliche Verkaufsanreize zu schaffen. Es ist ratsam, gezielte E-Mail-Marketingkampagnen zu starten und Social-Media-Werbung zu schalten, um potenzielle Kunden zu erreichen. Stelle sicher, dass Lieferzeiten klar kommuniziert werden, um die Erwartungen der Kunden zu erfüllen und mögliche Enttäuschungen zu vermeiden.

Super Saturday (17. Dezember)

Super Saturday, auch bekannt als Panic Saturday, ist der letzte Samstag vor Weihnachten und fällt auf den 17. Dezember im Jahr 2023. Dieser Tag ist für Last-Minute-Einkäufer von großer Bedeutung und kann zu einem Anstieg des Kundenverkehrs führen. Unternehmen sollten sicherstellen, dass sie ausreichend Personal für den Kundensupport bereithalten und eine effiziente Logistik haben, um Last-Minute-Bestellungen zu bewältigen.

Einen Fokus auf Geschenkideen und Expressversand zu legen, kann dazu beitragen, die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen und ihren Einkaufsstress zu minimieren. Super Saturday kann auch eine Gelegenheit sein, um Gutscheine oder Last-Minute-Angebote zu bewerben, um die Umsätze zu steigern.

Boxing Day (26. Dezember)

Der Boxing Day, der am 26. Dezember gefeiert wird, ist in einigen Ländern, insbesondere im Vereinigten Königreich und Kanada, von großer Bedeutung. In Deutschland hingegen ist der Tag nicht ganz so relevant. Dieser Tag ist traditionell für Ausverkäufe und Rabatte bekannt. Unternehmen sollten diesen Tag nutzen, um Lagerbestände abzubauen und Platz für neue Produkte zu schaffen.

Eine gezielte Werbung für Lagerabverkäufe und saisonale Produkte kann die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich ziehen. Es ist auch eine gute Zeit, um mit Jahresendabrechnungen und Inventarvorbereitungen zu beginnen. Die Kunden erwarten oft hohe Rabatte, daher ist es wichtig, attraktive Angebote zu erstellen, um die Verkaufszahlen zu steigern.

Fazit

Insgesamt bieten die Shopping-Events im Q4 2023 eine Vielzahl von Möglichkeiten für Unternehmen im E-Commerce. Durch eine sorgfältige Planung, Marketingstrategien und die Berücksichtigung der besonderen Merkmale jedes Events können Unternehmen das Beste aus dieser geschäftigen Jahreszeit herausholen und ihren Umsatz steigern. Es ist entscheidend, rechtzeitig mit den Vorbereitungen zu beginnen, um die Erwartungen der Kunden zu erfüllen und erfolgreich durch das vierte Quartal zu navigieren.

Du brauchst Unterstützung?
Patrick ist unser Head of Retail Media. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Verkauf auf Marktplätzen berät er dich zu den Themen Marketing und Content. Zudem unterstützt er dich beim passenden Marktplatz-Setup, um das Wachstum deines Unternehmens zu beschleunigen. Kontaktiere ihn per Mail oder per Telefon unter +49 89 215 276 60.

Erfolgreich Verkaufen auf Galaxus: Die wichtigsten Tipps & Strategien für Händler

Nakoa.Digital – Erfolgreich Verkaufen auf Galaxus: Die wichtigsten Tipps & Strategien für Händler

Der E-Commerce-Markt boomt, und vielleicht suchst Du nach neuen Wegen, Deine Produkte online zu verkaufen. Eine Plattform, die in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen hat, ist Galaxus. Als Tochtergesellschaft der Digitec Galaxus AG, dem größten Onlinehändler der Schweiz, hat Galaxus sich auch auf dem deutschen Markt etabliert und bietet Dir als Händler eine attraktive Möglichkeit, Deine Produkte zu präsentieren und zu verkaufen. In diesem Artikel möchten wir einige Tipps und Strategien für Händler vorstellen, wie sie erfolgreich auf Galaxus verkaufen können.

Aktiviere dein E-Commerce Potential bei Galaxus

Vereinbare einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch und stelle uns deine Fragen zum Galaxus Marktplatz! Wir erklären dir, worauf es beim Marketing & Verkauf auf Galaxus wirklich ankommt.

GET IN TOUCH

Galaxus – Optimierung der Verkaufsstrategie

Um auf dem Marktplatz Digitec Galaxus erfolgreich zu verkaufen, bedarf es einer durchdachten Strategie. In diesem Leitfaden zeigen wir dir wichtige Schritte zur Optimierung deiner Präsenz und Steigerung deiner Verkaufszahlen auf Galaxus. Tauchen wir ein in die Welt der Galaxus-Optimierung.

Tipp 1: Keyword-Recherche und Optimierung

Die grundlegende Grundlage für eine erfolgreiche SEO-Strategie ist die Keyword-Recherche. Finde die relevantesten Keywords, die mit deinen Produkten oder Dienstleistungen in Verbindung stehen, und integriere sie sorgfältig in deine Produktbeschreibungen und Titel. Dies wird dir helfen, in den Suchergebnissen von Galaxus besser gefunden zu werden.

Tipp 2: Erstelle ansprechende Produktbeschreibungen

Deine Produktbeschreibungen sollten nicht nur informativ sein, sondern auch ansprechend. Stelle sicher, dass du alle wichtigen Informationen bereitstellst, die ein Kunde benötigt, um eine informierte Kaufentscheidung zu treffen. Verwende klare und überzeugende Sprache, um die Vorzüge deiner Produkte hervorzuheben.

Tipp 3: Hochwertige Bilder und Videos

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Stelle sicher, dass du hochwertige Bilder deiner Produkte hochlädst, die sie in ihrer besten Form zeigen. Ergänze diese Bilder gegebenenfalls mit Videos, um potenzielle Kunden noch besser anzusprechen.

Tipp 4: Preisgestaltung und Wettbewerbsfähigkeit

Die richtige Preisgestaltung ist entscheidend. Untersuche die Preise deiner Konkurrenten auf Digitec Galaxus und passe deine Preise entsprechend an. Ein wettbewerbsfähiger Preis kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Kunden bei dir kaufen.

Tipp 5: Kundenbewertungen und -feedback

Die Meinung der Kunden spielt eine wichtige Rolle. Bitte deine Kunden um Bewertungen und Feedback zu deinen Produkten. Positive Bewertungen können das Vertrauen potenzieller Kunden stärken und deine Verkaufschancen erhöhen.

Tipp 6: Social-Media-Integration

Nutze die Kraft der sozialen Medien, um deine Galaxus-Präsenz zu fördern. Teile deine Galaxus-Listings auf deinen Social-Media-Plattformen, um mehr Sichtbarkeit zu erlangen und potenzielle Kunden anzulocken.

Fazit

Galaxus bietet eine Fülle von Möglichkeiten für Online-Verkäufer, um erfolgreich zu sein. Durch die Umsetzung dieser Schritte kannst du deine Präsenz auf Galaxus optimieren und deine Verkaufszahlen steigern. Vergiss nicht, regelmäßig deine Statistiken zu überprüfen und deine Strategie bei Bedarf anzupassen. Mit der richtigen Herangehensweise kann Galaxus zu einem wichtigen Umsatzkanal für dein Unternehmen werden.

Galaxus – Tipps für Verkäufer

Worauf solltest du achten, wenn du über den Marktplatz Galaxus in Deutschland Produkte verkaufen möchtest? In diesem Leitfaden geben wir dir Tipps zu einem erfolgreichen Listing:

Tipp 1: Hochwertige Produktdaten sind entscheidend

Eines der wichtigsten Dinge, die Du beachten solltest, ist die Qualität Deiner Produktdaten. Deine Kunden erwarten klare und detaillierte Informationen über die Produkte, die sie kaufen möchten. Stelle sicher, dass Deine Produktdaten vollständig und korrekt sind. Das beinhaltet Informationen wie Produktbeschreibungen, Bilder, Preise, EAN-Codes, Gewicht und Ursprungsland. Je besser Deine Produktdaten sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Kunden Dein Produkt auswählen.

Tipp 2: Vollautomatisierte Schnittstelle nutzen

Galaxus bietet Dir die Möglichkeit, Dich über eine Schnittstelle wie ChannelEngine, Channable oder Tradebyte anzubinden. Eine vollautomatisierte Schnittstelle ermöglicht es Dir, Deine Produktdaten und Aufträge effizient zu verwalten. Das minimiert manuelle Aufgaben und reduziert das Risiko von Fehlern. Stelle sicher, dass Deine Schnittstelle gut konfiguriert ist und reibungslos funktioniert, um die Effizienz Deiner Verkaufsprozesse zu steigern.

Tipp 3: Konzentriere Dich auf die Kundenzufriedenheit

Die Zufriedenheit Deiner Kunden steht im Mittelpunkt eines erfolgreichen Verkaufs auf Galaxus. Stelle sicher, dass Du auf Kundenanfragen und Rückmeldungen zeitnah reagierst. Galaxus erwartet in der Regel eine Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden. Je schneller Du auf Kundenanfragen reagierst, desto positiver wird Deine Bewertung als Händler ausfallen.

Tipp 4: Nutze Marketingmöglichkeiten

Galaxus bietet Dir verschiedene Retail Media & Marketingmöglichkeiten, um Deine Produkte zu bewerben. Auch wenn Du unter Deinem eigenen Namen und Branding verkaufst, kannst Du von Marketing-Dienstleistungen von Galaxus profitieren. Dein Produkt kann in personalisierten Newslettern platziert oder in Marketingkampagnen verwendet werden. Dies erhöht die Sichtbarkeit Deiner Produkte und kann zu höheren Verkaufszahlen führen.

Tipp 5: Achte auf Preiskompetenz

Während Du die Preishoheit als Händler behältst, solltest Du darauf achten, wettbewerbsfähige Preise anzubieten. Kunden vergleichen oft die Preise auf verschiedenen Plattformen, und wettbewerbsfähige Preise können Deine Verkaufschancen erhöhen. Beachte auch die Gebührenstruktur von Galaxus und kalkuliere Deine Preise entsprechend.

Tipp 6: Biete vielfältige Zahlungsoptionen

Die Bereitstellung verschiedener Zahlungsoptionen für Deine Kunden ist wichtig, um den Kaufprozess so bequem wie möglich zu gestalten. Galaxus bietet eine Vielzahl von Zahlungsoptionen, und Du solltest sicherstellen, dass Deine Kunden die Möglichkeit haben, bequem zu bezahlen.

Tipp 7: Behalte den Lagerbestand im Blick

Der Lagerbestand pro Produkt wird über das „StockPricing“-Dokument übermittelt. Stelle sicher, dass Deine Lagerbestände aktuell sind, um Lieferverzögerungen zu vermeiden. Wenn ein Produkt nicht mehr verfügbar ist, solltest Du es aus allen Dateien entfernen.

Tipp 8: Beachte die Liefergenauigkeit

Galaxus legt großen Wert auf die Liefergenauigkeit der Händler. Du solltest sicherstellen, dass Deine Lieferungen pünktlich und zuverlässig sind. Galaxus prüft die Liefergenauigkeit regelmäßig und informiert Dich, wenn diese unter den Mindestwert fällt. Bei wiederholten Verstößen kann dies zu Anpassungen bei der Lieferzeit oder sogar zum Ausschluss vom Händlerprogramm führen.

Tipp 9: Profitiere von der Community

Galaxus ist nicht nur ein Marktplatz, sondern auch eine aktive Community. Engagiere Dich in der Community, beantworte Kundenfragen und nimm an Diskussionen teil. Dies kann dazu beitragen, Dein Ansehen als Händler zu stärken und das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.

Fazit

Galaxus bietet Dir als Händler eine attraktive Plattform, um Deine Produkte erfolgreich zu verkaufen. Mit hochwertigen Produktdaten, effizienten Prozessen und exzellentem Kundenservice kannst Du auf Galaxus eine starke Präsenz aufbauen und Deine Umsätze steigern. Beachte diese Tipps und Strategien, um Deine Erfolgschancen auf Galaxus zu maximieren und von den wachsenden Möglichkeiten im E-Commerce zu profitieren.

Du möchtest mehr Infos?
Patrick ist unser Head of Retail Media. Mit seiner langjährige Erfahrung im Verkauf auf Marktplätzen berät er dich zu Marketing und Content Themen. Zudem unterstützt er dich beim passenden Marktplatz-Setup, um das Wachstum deines Unternehmens zu beschleunigen. Kontaktiere ihn per Mail oder per Telefon unter+49 89 215 276 60.

Trendyol – DER neue Fashion Marktplatz in Europa?

Nakoa.Digital – Trendyol – DER neue Fashion Marktplatz in Europa?

In einer Welt, die immer digitaler wird, ist der Einkauf von Mode online längst zur Norm geworden. Neue Plattformen und Marktplätze betreten ständig die Bühne, um den Modekonsum zu revolutionieren und Kunden weltweit zu begeistern. Einer dieser aufstrebenden Namen ist Trendyol, ein türkischstämmiger Online-Marktplatz, der gerade dabei ist, die europäische Modebranche zu erobern. Aber was steckt hinter diesem neuen Fashion-Player? In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf Trendyol, analysieren seine Expansionsstrategie und betrachten, ob es tatsächlich zu einem der führenden Fashion Marktplätze in Europa aufsteigen kann.

Aktiviere dein E-Commerce Potenzial!
Wir sind dein vorausschauender Partner für erfolgreiches Marketplace Management & Retail Media sowie umsatzsteigerndes Performance Marketing. Du brauchst Unterstützung? Vereinbare einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch und stelle uns deine Fragen!

GET IN TOUCH

 

Die Entstehung von Trendyol

Trendyol wurde 2010 von Demet Mutlu gegründet und hat seitdem eine beeindruckende Reise durch die Modewelt unternommen. Mit einer Kombination aus einer großen, jungen türkischen Bevölkerung und der Verfügbarkeit hochwertiger Massenproduktionsstätten in der Türkei hat Trendyol die Modeindustrie auf den Kopf gestellt. Von einem Online-Mode-Shop hat es sich zu einem Mobile-First-Marktplatz entwickelt, der nicht nur renommierte internationale Marken wie Valentino und Puma präsentiert, sondern auch türkische Marken wie LC Waikiki und Defacto in den Vordergrund rückt.

Die Expansion nach Europa

Während Trendyol in der Türkei bereits eine starke Präsenz hat, hat es sich in den letzten Jahren zum Ziel gesetzt, in Europa Fuß zu fassen. Insbesondere in Deutschland hat Trendyol eine ehrgeizige Expansionsstrategie verfolgt. Im Jahr 2018 betrat Trendyol den deutschen Markt mit einem Fokus auf den Modevertrieb. Es startete sowohl auf Partnerplattformen wie Zalando und About You als auch mit seiner eigenen App. Die Entscheidung, den größten Modemarkt Europas zu erobern, war strategisch und mutig zugleich.

Die Marketingstrategie

Trendyol hat in Deutschland eine auffällige Marketingstrategie verfolgt, um Aufmerksamkeit zu erregen und eine treue Kundenbasis aufzubauen. Ein großer Teil dieser Strategie liegt im Influencer-Marketing. Mit bekannten deutschen Influencern wie BibisBeautyPalace und Julia Beautx hat Trendyol Kooperationen gestartet und eigene Landingpages auf dem Trendyol-Marktplatz erstellt. Durch persönliche Rabattcodes und Empfehlungen haben Influencer Millionen von Abrufen und Interaktionen erzielt. Dieser Ansatz erinnert stark an die erfolgreiche Marketingstrategie des chinesischen Anbieters Shein.

Die Erfolge und Herausforderungen

Die Erfolge von Trendyol in Deutschland sind nicht zu übersehen. Innerhalb weniger Jahre hat das Unternehmen mehr als eine Million Kunden gewonnen und sich als Online-Destination für Mode etabliert. Der Mobile-First-Marktplatz hat eine breite Palette von Produkten und Marken im Angebot und zielt darauf ab, den Kunden ein nahtloses Einkaufserlebnis zu bieten. Mit dem Influencer-Programm TrendFam hat Trendyol nicht nur seine Bekanntheit gesteigert, sondern auch die Modemarke, die von Influencern am häufigsten erwähnt wird.

Allerdings gibt es auch Herausforderungen auf dem Weg zum Erfolg. Kritiker weisen auf mangelnde Transparenz in Bezug auf Nachhaltigkeitsbemühungen und Qualitätsprobleme bei den angebotenen Produkten hin. Während Trendyol eine breite Palette von Produkten und Marken bietet, muss es auch sicherstellen, dass die Qualität und Nachhaltigkeit nicht vernachlässigt werden.

Die Zukunft von Trendyol

Die Frage bleibt: Kann Trendyol wirklich zu einem der führenden Fashion Marktplätze in Europa aufsteigen? Mit ehrgeizigen Zielen, wie einem Umsatz von drei Milliarden Euro bis 2025 in Deutschland, hat Trendyol zweifellos große Ambitionen. Die Erfolge in den letzten Jahren und die intensive Marketingstrategie legen nahe, dass das Unternehmen auf dem richtigen Weg ist.

Die Zukunft von Trendyol hängt jedoch von mehreren Faktoren ab. Es muss sicherstellen, dass seine Produkte hochwertig und nachhaltig sind, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen. Eine ausgewogene Mischung aus internationalen und türkischen Marken wird auch weiterhin von Bedeutung sein. Darüber hinaus wird Trendyol seine Marketingbemühungen anpassen müssen, um eine treue Kundenbasis aufzubauen und langfristigen Erfolg zu gewährleisten.

Insgesamt steht Trendyol an einem entscheidenden Wendepunkt in seiner Entwicklung. Mit einem klaren Fokus auf Expansion und Innovation hat es das Potenzial, zu einem bedeutenden Akteur in der europäischen Modewelt zu werden. Die kommenden Jahre werden zeigen, ob Trendyol diesen Weg erfolgreich beschreiten kann und ob es wirklich der neue Fashion Marktplatz in Europa werden kann.

Fazit

Trendyol, der aufstrebende türkische Online-Marktplatz, hat in den letzten Jahren einen bemerkenswerten Weg zurückgelegt, um die europäische Modewelt zu erobern. Mit einer beeindruckenden Expansion nach Deutschland und einer ehrgeizigen Marketingstrategie hat das Unternehmen eine solide Basis für seinen Erfolg gelegt. Die enge Zusammenarbeit mit Influencern, die breite Palette von Produkten und Marken sowie der Fokus auf ein nahtloses Einkaufserlebnis haben Trendyol dabei geholfen, sich als ernstzunehmender Fashion Marktplatz zu etablieren.

Die Zukunft von Trendyol hängt jedoch von seiner Fähigkeit ab, sich den Herausforderungen der Branche zu stellen und gleichzeitig Innovationen voranzutreiben. Die Qualität und Nachhaltigkeit der angebotenen Produkte werden eine Schlüsselrolle spielen, ebenso wie die Pflege einer treuen Kundenbasis. Während die Ambitionen hoch sind, muss Trendyol weiterhin den Spagat zwischen internationalen und türkischen Marken meistern, um eine ausgewogene Auswahl für seine Kunden zu bieten.

Insgesamt zeigt die Erfolgsgeschichte von Trendyol, dass der Modehandel im digitalen Zeitalter keine Grenzen kennt. Neue Akteure können in kurzer Zeit aufblühen und die traditionelle Modewelt herausfordern. Trendyol hat sich auf den Weg gemacht, ein wichtiger Teil dieser Veränderung zu sein. Ob es wirklich DER neue Fashion Marktplatz in Europa wird, hängt von der Fähigkeit des Unternehmens ab, seine Vision zu verwirklichen und sich als vertrauenswürdige und innovative Plattform zu etablieren. Die kommenden Jahre werden zweifellos spannend sein, um zu beobachten, wie sich Trendyol weiterentwickelt und welchen Einfluss es auf die Modewelt haben wird.

Du brauchst Unterstützung?
Patrick ist unser Head of Retail Media. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Verkauf auf Marktplätzen berät er dich zu den Themen Marketing und Content. Zudem unterstützt er dich beim passenden Marktplatz-Setup, um das Wachstum deines Unternehmens zu beschleunigen. Kontaktiere ihn per Mail oder per Telefon unter +49 89 215 276 60.

Werbung auf Reddit: Die Kraft einer engagierten Community nutzen

Nakoa.Digital – Werbung auf Reddit: Die Kraft einer engagierten Community nutzen

Im sich ständig weiterentwickelnden Bereich des digitalen Marketings hat sich Reddit als lebendige Plattform mit großem Potenzial für Werbetreibende herauskristallisiert. Mit seiner einzigartigen Struktur und aktiven Nutzerbasis bietet Reddit eine Vielzahl von Möglichkeiten, um gezielt bestimmte Zielgruppen anzusprechen, Engagement zu fördern und Marketingziele zu erreichen. In diesem Blogbeitrag werden wir die wichtigsten Aspekte der Werbung auf Reddit beleuchten, einschließlich einer allgemeinen Beschreibung, Zielgruppen, Anzeigenformaten, Customer Journey, empfohlener Formate für spezifische Ziele, KPIs und Tracking-Möglichkeiten.

Aktiviere dein E-Commerce Potenzial!
Wir sind dein vorausschauender Partner für erfolgreiches Marketplace Management & Retail Media sowie umsatzsteigerndes Performance Marketing. Du brauchst Unterstützung? Vereinbare einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch und stelle uns deine Fragen!

GET IN TOUCH

 

Was ist Reddit?

Reddit ist eine Plattform für soziale Nachrichtenaggregation und Diskussionen, auf der Benutzer Inhalte teilen, an Communitys (sogenannten Subreddits) teilnehmen und sich in Gesprächen zu einer Vielzahl von Themen engagieren können. Es wird oft als die „Startseite des Internets“ bezeichnet, aufgrund seiner umfangreichen benutzergenerierten Inhalte und vielfältigen Communitys. Reddit zieht Millionen aktiver Benutzer an, die Beiträge verfassen, abstimmen und kommentieren, und fördert so eine hochengagierte Community.

Zielgruppen auf Reddit

Reddit beherbergt eine breite Palette von Communitys, die nahezu jedes denkbare Interesse abdecken. Diese Vielfalt macht es zu einer idealen Plattform, um spezifische Zielgruppen anzusprechen. Egal, ob du Technikbegeisterte, Modefans, Gamer oder Fachleute in verschiedenen Bereichen erreichen möchtest, Reddit bietet eine Nischencommunity für nahezu jede Interessensgruppe. Durch gezielte Ausrichtung können Werbetreibende ihre Kampagnen an die demografischen Merkmale, Interessen und Verhaltensweisen ihrer gewünschten Zielgruppe anpassen.

Anzeigenformate auf Reddit

Reddit bietet mehrere Anzeigenformate, um Werbetreibenden zu helfen, Nutzer effektiv anzusprechen. Dazu gehören:

  1. Beworbene Beiträge:
    Dies sind native Anzeigen, die sich nahtlos in reguläre Beiträge auf Reddit einfügen. Beworbene Beiträge erscheinen organisch im Feed und ermöglichen es Werbetreibenden, Bilder, Videos und Links zu externen Websites einzufügen.
  2. Anzeigen im Seitenbereich:
    Positioniert in der Seitenleiste von Reddit können Anzeigen beeindruckende visuelle Elemente, Überschriften und kurze Beschreibungen enthalten. Sie können statisch oder animiert sein und werden oft verwendet, um Markenbekanntheit zu erzeugen.
  3. Videoanzeigen:
    Reddit unterstützt Videoanzeigen, die automatisch im Feed abgespielt werden. Diese Anzeigen erregen die Aufmerksamkeit der Benutzer und eignen sich besonders gut für Geschichten und die Präsentation von Produkten oder Dienstleistungen.
  4. Gesponserte Subreddits:
    Werbetreibende können gesamte Subreddits sponsern, um die Markenbekanntheit zu erhöhen und eine Präsenz in einer bestimmten Community aufzubauen. Gesponserte Subreddits enthalten häufig individuell gestaltete Branding-Elemente und Links zu relevantem Inhalt.

Reddit und die Customer Journey

Die Werbemöglichkeiten von Reddit decken verschiedene Phasen der Customer Journey oder Marketingfunnels ab. Von der Schaffung von Markenbekanntheit und -berücksichtigung bis hin zur Steigerung von Konversionen und Kundentreue kann Reddit jeden Schritt effektiv unterstützen. Die vielfältigen Communitys der Plattform ermöglichen es Werbetreibenden, potenzielle Kunden frühzeitig in ihrem Entdeckungsprozess anzusprechen, Markenverbindungen zu schaffen und ihr Interesse zu wecken. Während die Benutzer die Customer Journey durchlaufen, können gezielte Kampagnen sie zur Konversion führen und langfristige Beziehungen aufbauen.

Die richtigen Anzeigenformate für spezifische Ziele auswählen

Um spezifische Marketingziele auf Reddit zu erreichen, können verschiedene Anzeigenformate strategisch eingesetzt werden:

  1. Markenbekanntheit:
    Beworbene Beiträge, Anzeigen im Seitenbereich und gesponserte Subreddits eignen sich gut, um Markenbekanntheit zu schaffen. Diese Formate ermöglichen es Werbetreibenden, ein breites Publikum zu erreichen, Sichtbarkeit zu maximieren und Interesse zu generieren.
  2. Engagement und Community-Aufbau:
    Beworbene Beiträge und gesponserte Subreddits ermutigen zur Community-Interaktion und Engagement. Durch die Nutzung von Gesprächen können Werbetreibende bedeutungsvolle Verbindungen zu ihrer Zielgruppe aufbauen.
  3. Konversion und Lead-Generierung:
    Beworbene Beiträge mit klaren Handlungsaufforderungen und gezielten Botschaften können Nutzer dazu bringen, gewünschte Aktionen durchzuführen. In Kombination mit gut gestalteten Landingpages können sie effektiv Leads und Konversionen generieren.

Wesentliche Leistungskennzahlen (KPIs) und Tracking-Fähigkeiten

Beim Messen des Erfolgs von Werbekampagnen auf Reddit können verschiedene KPIs verfolgt werden:

  1. Impressionen und Reichweite:
    Überwache die Anzahl der Anzeigenauslieferungen (Impressionen) und die erreichte einzigartige Zielgruppe, um die Sichtbarkeit der Kampagne zu beurteilen.
  2. Klickrate (CTR):
    Miss den Prozentsatz der Benutzer, die auf deine Anzeige geklickt hat, um deren Effektivität bei der Aufmerksamkeitserzeugung zu bewerten.
  3. Engagement-Metriken:
    Verfolge Upvotes, Kommentare, Weiterleitungen und die auf den Inhalt verbrachte Zeit, um das Engagement und Interesse des Publikums zu bewerten.
  4. Konversions-Metriken:
    Nutze die Tracking- und Pixel-Fähigkeiten von Reddit, um Konversionen wie Formularübermittlungen, Käufe oder App-Installationen zu messen.

Reddit bietet robuste Tracking- und Berichtsfunktionen, einschließlich Conversion-Tracking, Integration von Conversion-Pixeln und Optionen zur Verwendung von Tracking von Drittanbietern. Diese Tools ermöglichen es Werbetreibenden, wertvolle Erkenntnisse über die Leistung ihrer Kampagnen zu gewinnen, Strategien zu optimieren und die Zielgruppenansprache für bessere Ergebnisse zu verfeinern.

Fazit

Werbung auf Reddit eröffnet Werbetreibenden vielfältige Möglichkeiten, um sich mit engagierten Communitys und Nischenzielgruppen zu verbinden. Durch das Verständnis der einzigartigen Merkmale der Plattform, verfügbarer Anzeigenformate, der Abdeckung des Kundenwegs und der Tracking-Fähigkeiten können Werbetreibende effektive Kampagnen entwickeln, die auf ihre Ziele zugeschnitten sind. Mit der breiten Nutzerbasis und der aktiven Community von Reddit können Marken das Potenzial nutzen, um ihre Reichweite zu maximieren, Engagement zu fördern und konkrete Geschäftsergebnisse zu erzielen.

Lies auch gerne unsere Artikel zu Instagram, Facebook, TikTok, Pinterest und LinkedIn. Wir unterstützen dich auch gerne bei der Werbung auf Social Media.

Du brauchst Unterstützung?
Patrick ist unser Head of Retail Media. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Verkauf auf Marktplätzen berät er dich zu den Themen Marketing und Content. Zudem unterstützt er dich beim passenden Marktplatz-Setup, um das Wachstum deines Unternehmens zu beschleunigen. Kontaktiere ihn per Mail oder per Telefon unter +49 89 215 276 60.

Geschäftserfolg erschließen: Werbung auf LinkedIn

Nakoa.Digital – Geschäftserfolg erschließen: Werbung auf LinkedIn

Im heutigen digitalen Zeitalter ist Werbung zu einem wesentlichen Bestandteil jeder erfolgreichen Marketingstrategie geworden. Mit seinem umfangreichen Netzwerk an Fachleuten und robusten Targeting-Funktionen hat sich LinkedIn zu einer wichtigen Plattform für Unternehmen entwickelt, die ihre Zielgruppe effektiv erreichen möchten. In diesem Blogbeitrag untersuchen wir die Leistungsfähigkeit von Werbung auf LinkedIn, einschließlich ihrer allgemeinen Beschreibung, Zielgruppen, Anzeigenformate, Berichterstattung über die Customer Journey, Key Performance Indicators (KPIs) und Tracking-Funktionen.

Aktiviere dein E-Commerce Potenzial!
Wir sind dein vorausschauender Partner für erfolgreiches Marketplace Management & Retail Media sowie umsatzsteigerndes Performance Marketing. Du brauchst Unterstützung? Vereinbare einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch und stelle uns deine Fragen!

GET IN TOUCH

 

LinkedIn wurde 2002 gegründet und ist die weltweit größte professionelle Networking-Plattform. Mit über 774 Millionen Mitgliedern in mehr als 200 Ländern bietet es Unternehmen eine einzigartige Umgebung, um mit Fachleuten aus verschiedenen Branchen in Kontakt zu treten. Im Gegensatz zu anderen Social-Media-Plattformen konzentriert sich LinkedIn explizit auf professionelles Networking und ist damit ein idealer Ort für B2B-Marketing und professionelle Dienstleistungen.

Zielgruppen auf LinkedIn

Die Nutzerbasis von LinkedIn besteht hauptsächlich aus Fachleuten, Entscheidungsträgern und Branchenführern. Von Berufseinsteigern bis hin zu CEOs findest du auf LinkedIn Personen mit unterschiedlichem Hintergrund und aus unterschiedlichen Branchen. Diese Plattform ermöglicht es Unternehmen, auf der Grundlage von Faktoren wie Berufsbezeichnung, Unternehmensgröße, Branche, Dienstalter und Interessen spezifische Zielgruppen anzusprechen. Ganz gleich, ob du Führungskräfte, HR-Experten oder Marketingmanager ansprichst, LinkedIn bietet einen reichhaltigen Pool potenzieller Kunden.

Anzeigenformate auf LinkedIn

LinkedIn bietet eine Reihe von Anzeigenformaten, um unterschiedlichen Marketingzielen und Zielgruppenpräferenzen gerecht zu werden. Zu den wichtigsten Anzeigenformaten gehören Sponsored Content, Sponsored InMail, Text Ads und Dynamic Ads. Gesponserte Inhalte erscheinen direkt in den Newsfeeds der Benutzer und ermöglichen es dir, Artikel, Videos und andere Formen ansprechender Inhalte zu bewerben. Sponsored InMail übermittelt personalisierte Nachrichten direkt an die LinkedIn-Posteingänge der Benutzer. Textanzeigen sind kleine, textbasierte Anzeigen, die seitlich oder oben auf den LinkedIn-Seiten der Benutzer erscheinen. Dynamic Ads ermöglichen personalisierte Werbeerlebnisse durch das dynamische Einfügen von Profilbildern und Namen in die Anzeigen.

Abdeckung der Customer Journey

LinkedIn kann verschiedene Phasen der Customer Journey oder des Sales Funnels effektiv abdecken. Ganz oben im Trichter kannst du LinkedIn verwenden, um die Markenbekanntheit zu steigern, den Website-Traffic zu steigern und durch ansprechende Inhalte und gesponserte Beiträge Leads zu generieren. In der Mitte des Trichters kannst du Leads fördern, indem du relevante Brancheneinblicke bereitstellst, Fallstudien teilst und durch gezielte InMail-Kampagnen einen Mehrwert bietest. Schließlich kannst du am unteren Ende des Trichters die präzisen Targeting-Funktionen von LinkedIn nutzen, um Leads in Kunden umzuwandeln, indem du Angebote, Produktdemos und exklusive Rabatte bewirbst.

Auswahl der richtigen Anzeigenformate

Um bestimmte Marketingziele zu erreichen, ist es entscheidend, die passenden Anzeigenformate auf LinkedIn auszuwählen. Für Markenbekanntheit und Engagement sind gesponserte Inhalte und dynamische Anzeigen eine effektive Wahl. Wenn die Lead-Generierung das primäre Ziel ist, können gesponserte InMail- und Textanzeigen leistungsstarke Tools sein. Der Schlüssel liegt darin, das Anzeigenformat an deinen Kampagnenzielen und den Vorlieben deiner Zielgruppe auszurichten.

Key Performance Indicators (KPIs)

Zur Messung des Erfolgs deiner LinkedIn-Werbekampagnen kannst du verschiedene KPIs verfolgen. Zu den wichtigsten zu berücksichtigenden KPIs gehören Klickraten (CTRs), Engagement-Raten, Konversionsraten, Kosten pro Lead (CPL) und Return on Ad Spend (ROAS). Diese Kennzahlen geben Einblicke in die Leistung deiner Kampagnen und ermöglichen es dir, deine Strategien entsprechend zu optimieren.

Tracking- und Pixelfunktionen

LinkedIn bietet robuste Tracking- und Pixelfunktionen, mit denen du die Wirksamkeit deiner Kampagnen messen kannst. Das LinkedIn Insight-Tag ist ein kleiner Codeausschnitt, den du deiner Website hinzufügen kannst, um Conversions zu verfolgen, Website-Besucher erneut anzusprechen und wertvolle Einblicke in die Zielgruppe zu gewinnen. Durch die Nutzung dieses Pixels kannst du die Wirkung deiner LinkedIn-Anzeigen genau messen, dein Targeting optimieren und deine Botschaften verfeinern, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Fazit

Werbung auf LinkedIn bietet Unternehmen eine leistungsstarke Plattform, um mit Fachleuten in Kontakt zu treten, bestimmte Zielgruppen anzusprechen und greifbare Ergebnisse zu erzielen. Mit seinen vielfältigen Anzeigenformaten, der Berichterstattung über die Customer Journey und den umfassenden Tracking-Funktionen ermöglicht LinkedIn Marketingfachleuten, ihre Ziele zu erreichen und ihren Return on Investment zu maximieren. Durch die strategische Nutzung des enormen Potenzials der Werbeangebote von LinkedIn können Unternehmen neue Möglichkeiten erschließen, ihre Markenpräsenz verbessern und auf professionelle und sinnvolle Weise mit ihren idealen Kunden interagieren.

Lies auch gerne unsere Artikel zu Instagram, Facebook, TikTok, Pinterest und Reddit. Wir unterstützen dich gerne!

Du brauchst Unterstützung?
Patrick ist unser Head of Retail Media. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Verkauf auf Marktplätzen berät er dich zu den Themen Marketing und Content. Zudem unterstützt er dich beim passenden Marktplatz-Setup, um das Wachstum deines Unternehmens zu beschleunigen. Kontaktiere ihn per Mail oder per Telefon unter +49 89 215 276 60.

Remote Work und Workation

Nakoa.Digital – Remote Work und Workation

Remote Work und Workation haben in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen, insbesondere in der digitalen Agenturbranche. Aber was sind eigentlich die Vor- und Nachteile dieser Arbeitsweisen und wie sehen das die Kolleg:innen von Nakoa? In diesem Blogartikel möchten wir uns mit dieser Frage auseinandersetzen.

Du möchtest gerne Teil unseres Nakoa Teams werden?

Dann schau dir gerne unsere offenen Stellen an.

Aktiviere dein E-Commerce Potenzial!
Wir sind dein vorausschauender Partner für erfolgreiches Marketplace Management & Retail Media sowie umsatzsteigerndes Performance Marketing. Du brauchst Unterstützung? Vereinbare einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch und stelle uns deine Fragen!

GET IN TOUCH

 

Remote Work – Vor- und Nachteile

Remote Work bedeutet, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht im Büro arbeiten, sondern von einem anderen Ort aus, beispielsweise von zu Hause oder einem Café. Die Vorteile dieser Arbeitsweise liegen auf der Hand:

  • Flexibilität: Remote Work ermöglicht es den Mitarbeitern, ihre Arbeit und ihr Privatleben besser miteinander zu vereinbaren. Sie können ihren eigenen Zeitplan erstellen und haben mehr Freiheit bei der Wahl ihres Arbeitsorts.
  • Kosteneinsparungen: Remote Work kann auch kosteneffektiver sein, da Unternehmen weniger Bürofläche benötigen und Mitarbeiter weniger Reisekosten haben.
  • Steigerung der Produktivität: Remote Work kann die Produktivität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steigern, da sie weniger Ablenkungen haben und in einer ruhigeren Umgebung arbeiten können.

Trotz der vielen Vorteile gibt es jedoch auch einige Nachteile bei Remote Work:

  • Kommunikation: Remote Work kann die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern erschweren, da persönliche Interaktionen fehlen. Es ist wichtig, eine klare Kommunikationsstrategie zu haben, um sicherzustellen, dass jeder auf dem gleichen Stand ist.
  • Isolation: Remote Work kann auch zur Isolation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen, da sie keinen direkten Kontakt zu ihren Kollegen haben. Es ist wichtig, regelmäßige Team-Meetings und Zusammenarbeitsaktivitäten zu organisieren, um das Gemeinschaftsgefühl aufrechtzuerhalten.

Insgesamt beschreiben 70% des Teams ihre Erfahrung mit Remote Work als positiv.

Workation – Vor- und Nachteile

Workation bedeutet, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeit mit in den Urlaub nehmen und von einem anderen Ort aus arbeiten, beispielsweise von einem Strandresort oder einem Ferienhaus. Die Vorteile dieser Arbeitsweise sind:

  • Erhöhte Motivation: Workation kann die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhöhen, da sie sich in einer inspirierenden Umgebung befinden und ihre Arbeit mit einem Urlaub kombinieren können.
  • Team-Building: Workation kann auch ein großartiges Team-Building-Erlebnis sein. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sich außerhalb des Arbeitsumfelds kennenlernen und eine stärkere Beziehung zueinander aufbauen.
  • Kreativität: Eine neue Umgebung kann die Kreativität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steigern und neue Ideen und Perspektiven hervorbringen.

Es gibt jedoch auch Nachteile bei der Workation:

  • Schlechte Arbeitsbedingungen: Workation kann sich negativ auf die Arbeitsbedingungen auswirken. Der Arbeitsplatz kann ungemütlich sein, und es kann schwierig sein, sich auf die Arbeit zu konzentrieren, wenn man von einem schönen Urlaubsort abgelenkt wird.
  • Mangelnde Erholung: Workation kann auch die Erholung beeinträchtigen, da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglicherweise nicht genug Zeit haben, sich auszuruhen und zu entspannen.

Wie denkt das Nakoa Team über Remote Work und Workation?

Mit 2 Standorten, einer flexiblen Home-Office Regelung und der Möglichkeit auch zu 100% von Remote zu arbeiten, wollen wir als Digitalagentur jedem Einzelnen maximale Flexibilität ermöglichen. Denn jede Person tickt anders und hat somit auch andere Arbeitspräferenzen.

Zum 5-jährigen Firmenjubiläum haben wir auch gleichzeitig noch das Experiment Workation gewagt und sind mit dem gesamten Team für eine Woche auf nach Ibiza gereist.

Doch wie denken die Kolleg:innen bei Nakoa eigentlich über das Thema Remote Work und Workation? Wir haben dazu eine kleine Umfrage gestartet.

Insgesamt beschreiben 70% des Teams ihre Erfahrung mit Remote Work als positiv. Dennoch wird Kommunikation und persönliche Bindung nach wie vor vom Team als wichtigste Faktoren für ein erfolgreiches Arbeiten per Remote betrachtet:

Besonders geschätzt werden insgesamt die hohe Flexibilität als auch eine verbesserte Work-Life Balance:

Dennoch wird Kommunikation und persönliche Bindung nach wie vor vom Team als wichtigste Faktoren für ein erfolgreiches Arbeiten per Remote angesehen.

Beim Thema Workation beschreiben sogar 50% des Teams ihre bisherigen Erfahrungen als sehr positiv und 10% als positiv. Der Rest sieht das Thema Workation neutral oder hat hiermit noch keine Erfahrungen gemacht.

Als größte Herausforderung empfinden die meisten die Erreichbarkeit und mögliche Zusatzkosten durch Reise und Unterkunft:

Besonders positiv sieht der Großteil bei Nakoa die stärkere Bindung durch gemeinsame Erlebnisse, die persönliche Interaktion als auch eine höhere Motivation durch die neue Arbeitsatmosphäre als sehr positiv:

Fazit

Remote Work ermöglicht Flexibilität, Kosteneinsparungen und eine erhöhte Produktivität, aber auch Kommunikationsprobleme und Isolation. Workation kann die Motivation und Kreativität steigern und Team-Building fördern, aber schlechte Arbeitsbedingungen und eine Beeinträchtigung der Erholung sind möglich. Es hängt von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab, welche Arbeitsweise besser geeignet ist. Für die meisten Kolleg:innen bei Nakoa überwiegen jedoch eindeutig die Vorteile.

Möchtest du bei Nakoa einsteigen? Hier findest du unsere offenen Stellen.

Möchtest du mit Nakoa zusammenarbeiten? Wir sind Experten in den Themen Marktplätze und Performance Marketing und helfen dir gerne weiter! Vereinbare einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch und stelle uns deine Fragen!

Du brauchst Unterstützung?
Patrick ist unser Head of Retail Media. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Verkauf auf Marktplätzen berät er dich zu den Themen Marketing und Content. Zudem unterstützt er dich beim passenden Marktplatz-Setup, um das Wachstum deines Unternehmens zu beschleunigen. Kontaktiere ihn per Mail oder per Telefon unter+49 89 215 276 60.

Erfolgreich Verkaufen mit limango

Nakoa.Digital – Erfolgreich Verkaufen mit limango

Verkaufst du Fashion, Heimtextilien, Schuhe und Spielsachen und deine Zielgruppe sind junge Familien? Dann könnte limango der perfekte Marktplatz sein. Wir erklären dir, worauf es bei limango ankommt und wie du auf dem Marktplatz erfolgreich online Verkaufen kannst. Du hast Fragen oder benötigst Unterstützung beim Verkauf auf limango? Wir helfen dir gerne weiter! Vereinbare einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch und stelle uns deine Fragen!

Aktiviere dein E-Commerce Potenzial!
Wir sind dein vorausschauender Partner für erfolgreiches Marketplace Management & Retail Media sowie umsatzsteigerndes Performance Marketing. Du brauchst Unterstützung? Vereinbare einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch und stelle uns deine Fragen!

GET IN TOUCH

 

Kurzbeschreibung zu limango

Das Unternehmen limango, mit Sitz in München ist die führende Shopping-Plattform für junge Familien. Mittlerweile hat das Unternehmen, das zur Otto Group gehört, über 1,9 Millionen aktive Kund:innen. limango bietet mit über 3.000 Marken eine große Auswahl in zahlreichen Kategorien, für die Familie an. Egal ob es sich dabei um Fashion, Heimtextilien, Schuhe für die Kinder oder Erwachsene, Spielsachen, Beauty oder Dekoartikel für das Zuhause oder sogar Technik handelt – limango sollte die erste Wahl für eine Anbindung sein, wenn die Zielgruppe Familie erreicht werden soll. Über 2. Mio Newsletter-Abonnierende erhalten täglich Mitteilungen zu attraktiven Aktionen – jede 5. Familie hat bereits auf limango geshoppt.

Anfangs startete das Unternehmen mit dem geschlossenen Onlineshop und baute sich innerhalb kürzester Zeit als private Shopping-Plattform eine treue Community auf. Im Jahre 2017 entstand der limango-Marktplatz, wodurch ein noch größeres und vor allem dauerhaftes Sortiment in allen familienrelevanten Kategorien im offenen Shop angeboten wird. Hierbei geht es vor allem darum, den Bedarf der Endkunden zu decken – denn die Bedürfnisse der Zielgruppe stehen immer im Fokus. Im Aktionsbereich erhalten die Nutzer:innen täglich ausgewählte Angebote von Top-Marken. Das Aktionsgeschäft ist für die Marktplatzpartner auch zugänglich und eine lukrative Gelegenheit, die Sichtbarkeit, Markenbekanntheit und die Performance steigen oder gezielt eigene Sales-& Abverkaufsphasen zu stärken.

Warum limango?

limango bietet Partnern einen Zugang zu einer großen Anzahl von aktiven und treuen Kunden. Jeder Partner erhält eine individuelle Betreuung und Beratung durch einen zugewiesenen, kategoriespezifischen Partnermanager, um u.a. gezielte Werbekampagnen zu planen und die eigenen Marktplatzziele zu erreichen. Jederzeit steht das limango Partnermanagement für individuelle Beratungen bei Fragen, Anmerkungen oder Optimierungen des Sortiments zur Verfügung: Gemeinsam, partnerschaftlich & auf Augenhöhe zum Erfolg!

Damit der Partner sich vollständig auf sein Kerngeschäft fokussieren kann, übernimmt limango neben dem Zahlungsmanagement auch den Kundenservice und bietet eine Vielzahl von Marketingmaßnahmen an, um mehr Traffic und somit Abverkäufe zu generieren. Weitere Besonderheiten sind die partnerschaftlichen Verkaufsprovisionen und dass keine weiteren laufenden Kosten anfallen. limango ist ein kuratierter Marktplatz, bei dem es nicht zu einem Preiskampf zwischen den Händlern kommt. (Falls Sie mehr Infos oder konkrete Angebote wünschen, freut sich das Sales-Team über die Kontaktaufnahme: sales-marketplace@limango.com).

Retail Media bei limango

Um die Marken-Aktionen zu pushen, aber auch unabhängig von Aktionsplatzierungen die Sichtbarkeit des Sortiments im offenen Shop zu steigern, bietet limango verschiedene Retail Media Maßnahmen entlang der gesamten Customer Journey an (u.a. Newsletter Platzierungen, Social Media, Display Werbung Onsite). limango`s Empfehlung ist hierbei immer eine Kombination aus Branding und Performance Maßnahmen zu fahren, um auf der einen Seite kurzfristige Umsatz Uplifts zu generieren und auf der anderen Seite langfristig ein hohes Nievau des „Traffic-Grundrauschen“ auf das Sortiment zu erreichen. Die Buchung, Auswertung und Optimierung von entsprechenden Maßnahmen erfolgt über und in enger Zusammenarbeit mit limango`s Retail Media Team (Kontaktaufnahme für mehr Infos gerne über adsales@limango.com).

Voraussetzungen und Ablauf der Integration

Das Verkaufen auf dem limango Marketplatz ist einfach und fair. Jeder Interessent füllt das Partnerprogramm-Formular aus und die erforderlichen Infos werden an limango übermittelt. Anschließend meldet sich das Partnermanagement, um alle weiteren Schritte zu besprechen.

Die Möglichkeiten zur technischen Integration sind vielfältig – ob über eine Software-Schnittstelle eines Middleware-Dienstleistes, wie z.B. Tradebyte, plentymarkets oder über eine Direktanbindung, bspw. über CSV oder XML. Wir finden eine Lösung zusammen, für einen automatisierten und skalierfähige Anbindungsart!

Kosten

Limango-Partner zahlen, anders als bei den meisten Marktplätzen, keine monatliche Grundgebühr. Erst nach erfolgreichem Verkauf des Produktes folgt die Abrechnung, nach einem provisionsgesteuerten Modell. Die Höhe der Verkaufsprovision variiert je nach Kategorie und ist marktüblich.

Fazit

limango ist eine führende Shopping-Plattform für junge Familien mit über 1,9 Millionen aktiven Kunden und bietet eine große Auswahl an Produkten in zahlreichen Kategorien. Das Unternehmen bietet Partnern eine individuelle Betreuung sowie verschiedene Retail Media Maßnahmen entlang der gesamten Customer Journey an. Limango-Partner zahlen keine monatliche Grundgebühr und die Verkaufsprovision variiert je nach Kategorie.

Wir sind der Meinung, dass limango der perfekte Marktplatz ist, wenn dein Unternehmen Produkte in den Bereichen Mode, Heimtextilien, Schuhe, Spielzeug, Beauty und Technik vor allem für junge Familien anbietet.

Du brauchst Unterstützung?
Patrick ist unser Head of Retail Media. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Verkauf auf Marktplätzen berät er dich zu den Themen Marketing und Content. Zudem unterstützt er dich beim passenden Marktplatz-Setup, um das Wachstum deines Unternehmens zu beschleunigen. Kontaktiere ihn per Mail oder per Telefon unter+49 89 215 276 60.